• sustainable100% nachhaltig (ESG)
  • stock-controls100% Aktien möglich
  • fees100% Gebührentransparenz
  • secure100% sicher verwahrt
  • Artikel von Adriano Lucatelli

    Adriano ist Mitgründer und Geschäftsführer. Er ist ein ausgewiesener Finanzexperte mit grosser Führungserfahrung. Zuvor war Adriano für mehrere Jahre in leitenden Funktionen bei UBS und Credit Suisse im In-­ und Ausland tätig und lehrte an der Universität Zürich. Seine Studien führten ihn u.a. an die London School of Economics, die University of Rochester (NY) und die Wharton School. Das Wirtschaftsmagazin BILANZ wählte ihn zu den Top 100 Schweizer Bankers.

    > Mehr über Adriano Lucatelli erfahren

    Zins- und Rezessionsängste schlagen Anleger in die Flucht

    Monatsbericht Juni: Während die US-Währungshüter die Zinsen unerwartet um 0,75% erhöhten, hat die SNB die Leitzinsen von ­-0,75 auf -0,25 Prozent angehoben. Als direkte Folge dieser aggressiven Zinsnormalisierung der Notenbanken fand ein Ausverkauf an den Börsen statt.

    > Weiter lesen

    Wer bei Descartes investiert ist, gewinnt – gute News für unsere Anleger!

    In diesen turbulenten Zeiten haben wir unseren Anleger:innen viel Positives zu berichten.

    > Weiter lesen

    In Aktien investieren für Anfänger: Vermeiden Sie diese 5 Denkfehler

    Wenn Sie diese fünf Denkfehler vermeiden, können Sie auch als Anfänger getrost in Aktien investieren.

    > Weiter lesen

    Börsen wieder auf stabilerem Terrain

    Monatsbericht Mai: Die weltweiten Börsen starteten volatil in den Mai und hatten mit starkem Gegenwind zu kämpfen. Gegen Ende Mai konnten die Märkte aber einen Teil der Verluste wettmachen.

    > Weiter lesen

    China entwächst den Emerging Markets: Darum passen wir unsere Asset Allocation an

    Neu gibt es bei Descartes für Schwellenländer nicht nur einen, sondern zwei Anlagefonds: Einmal China und einmal Emerging Markets exklusive China.

    > Weiter lesen

    Ein Gewitter zieht über die Finanzmärkte

    Monatsbericht April: Eine hohe Teuerung, steigende Zinsen, der Ukraine-Krieg sowie der Corona-Lockdown in China haben die Märkte auf Talfahrt geschickt.

    > Weiter lesen

    Ist das Schlimmste hinter uns?

    Monatsbericht März: Nach einer starken Korrektur zu Beginn der Ukraine-Krise haben die weltweiten Aktienindizes wieder deutlich aufgeholt. 

    > Weiter lesen

    Wir werden noch nachhaltiger: Unser CO2-Footprint ist nun markant besser als beim Index

    Descartes verbessert seine ESG-Umsetzung nochmals deutlich: Neu liegt der CO2-Footprint der Aktien mindestens 30 Prozent unter dem des Marktindex.

    > Weiter lesen

    Wieso werfen Aktien langfristig eigentlich mehr Rendite ab, als Obligationen?

    «Wer gut schlafen will, kauft Anleihen, wer gut essen will, kauft Aktien», sagte einst Börsenguru André Kostolany (1906-1999).

    > Weiter lesen

    Die nachhaltigen Anlagemöglichkeiten in der Schweiz haben sich vervielfacht

    Mit der Nachfrage haben sich auch nachhaltige Anlagemöglichkeiten vervielfacht. Ein breites Spektrum bietet Raum für personalisierte Entscheidungen. Dieser Beitrag hilft bei der Navigation des Angebots.

    > Weiter lesen