• sustainable100% nachhaltig (ESG)
  • stock-controls100% Aktien möglich
  • fees100% Gebührentransparenz
  • secure100% sicher verwahrt
  • Vorsorge Blog

    • Nützliches Wissen, Aktuelles und spannende Geschichten

    Kategorie – Descartes News

    China entwächst den Emerging Markets: Darum passen wir unsere Asset Allocation an

    Neu gibt es bei Descartes für Schwellenländer nicht nur einen, sondern zwei Anlagefonds: Einmal China und einmal Emerging Markets exklusive China.

    > Weiter lesen

    Höhere 3a-Einzahlungen: Die dritte Säule als Retterin der Vorsorge?

    Das Parlament erwägt die Erhöhung des Maximalbetrags in die Säule 3a für Private sowohl als auch für Selbstständigerwerbende.

    > Weiter lesen

    Wir werden noch nachhaltiger: Unser CO2-Footprint ist nun markant besser als beim Index

    Descartes verbessert seine ESG-Umsetzung nochmals deutlich: Neu liegt der CO2-Footprint der Aktien mindestens 30 Prozent unter dem des Marktindex.

    > Weiter lesen

    Familienunternehmer Jobst Wagner steigt bei Descartes als Investor ein

    Wir bauen das B2B-Geschäft aus. Dazu erweitern wir unser Aktionariat um den Unternehmer Jobst Wagner. 

    > Weiter lesen

    Peppen Sie Ihr Vorsorge-Wissen auf mit unseren Webinaren

    Wir lancieren eine kostenlose Webinar-Reihe, um Vorsorge-Wissen für alle zugänglich zu machen. Jetzt anmelden. 

    > Weiter lesen

    «Women and Finance»: Wir lancieren ein neues Blogformat für Frauen

    Mit dem neuen Blogformat wollen wir Frauen darin stärken, sich aktiv, selbstsicher und selbstbestimmt um ihre Finanzen zu kümmern.

    > Weiter lesen

    Descartes Vorsorge kommt ins Glarnerland

    Gute News für die Kundinnen und Kunden der Glarner Regionalbank: Sie können künftig bei Descartes ihre Säule-3a- oder Freizügigkeitsgelder nachhaltig in Wertpapiere anlegen. 

    > Weiter lesen

    Säule 3a nachzahlen wird bald möglich – Eine Erklärung in 7 Fragen

    Nachträgliche Einkäufe in die Säule 3a sind bislang nicht möglich. Dank einer Gesetzesänderung wird sich das in absehbarer Zeit ändern. Wer profitiert davon?

    > Weiter lesen

    Zürich reduziert Steuern auf Auszahlungen von Vorsorgegeldern

    Zürich senkt per 1. Januar 2022 die Kapitalbezugssteuer auf Vorsorge-Guthaben. Profitieren werden vor allem mittlere Auszahlungen, doch im kantonalen Vergleich ist Zürich auch in Zukunft wenig attraktiv.

    > Weiter lesen

    Wir müssen reden: Wir sind auf Clubhouse!

    Kommen Sie vorbei in unserem Raum «Vorsorge Denkfabrik» auf Clubhouse und diskutieren Sie mit! 

    > Weiter lesen