• sustainable100% nachhaltig (ESG)
  • stock-controls100% Aktien möglich
  • fees100% Gebührentransparenz
  • secure100% sicher verwahrt
  • Vorsorge Blog

    • Nützliches Wissen, Aktuelles und spannende Geschichten

    Kategorie – Globale Finanzmärkte

    Wie der Januar, so das ganze Jahr?

    Die Börsen haben weltweit einen Traumstart hingelegt. Wird sich dieser Trend halten? Wir sind skeptisch.

    > Weiter lesen

    Ein schwieriges Börsenjahr geht zu Ende

    Monatsbericht Dezember: Das Jahr 2022 war von grossen Kursschwankungen geprägt, und gleichzeitig sahen wir einen Einbruch der weltweiten Aktien- und Obligationenmärkte. Deshalb wird 2022 wohl eher als unerfreuliches Jahr in Erinnerung bleiben. Die hohe Volatilität wird sich voraussichtlich auch 2023 fortsetzen. 

    > Weiter lesen

    Happy-End fürs Jahresende?

    Monatsbericht November: Es zeichnet sich ab, dass das Anlagejahr 2022 zu einem der schlechtesten in der Finanzgeschichte wird. Alle wichtigen Vermögenswerte haben deutlich an Wert verloren. Kommt es wenigstens zu einem versöhnlichen Jahresende?

    > Weiter lesen

    Geldpolitik belastet Aktienmärkte

    Monatsbericht Oktober: Die Abschwächung des Wirtschaftswachstums, die hohe Inflation und die rückläufige Überschussliquidität setzen den Aktien zu und stellen für die kommenden Wochen Belastungsfaktoren dar.

    > Weiter lesen

    Aktien im Sturm

    Monatsbericht September: Steigende Zinsen, damit zusammenhängende Rezessionsängste und die durch den Krieg in der Ukraine ausgelöste Energiekrise in Europa haben die Aktienmärkte auf Talfahrt geschickt.

    > Weiter lesen

    USA schickt Aktienmärkte auf Talfahrt

    Monatsbericht August: Der US-Notenbankchef Jerome Powell hat die Anleger mit seiner Rede auf dem Notenbank-Symposium in Jackson Hole verschreckt und die Aktienmärkte auf Talfahrt geschickt. Powell machte deutlich, dass die Fed die hartnäckige Inflation als grösseres Problem ansieht als die Konjunktur und deshalb am harten Kurs festhält.

    > Weiter lesen

    Die Märkte sind gut in die zweite Halbzeit gestartet

    Monatsbericht Juli: Die Grundstimmung hat sich aufgehellt, und der Sommer scheint den Börsen offenbar gut zu bekommen. Der breite US-Aktienindex hat seit Anfang Monat um knapp 8% und der Schweizer SPI um rund 4% zugelegt.

    > Weiter lesen

    Zins- und Rezessionsängste schlagen Anleger in die Flucht

    Monatsbericht Juni: Während die US-Währungshüter die Zinsen unerwartet um 0,75% erhöhten, hat die SNB die Leitzinsen von ­-0,75 auf -0,25 Prozent angehoben. Als direkte Folge dieser aggressiven Zinsnormalisierung der Notenbanken fand ein Ausverkauf an den Börsen statt.

    > Weiter lesen

    Börsen wieder auf stabilerem Terrain

    Monatsbericht Mai: Die weltweiten Börsen starteten volatil in den Mai und hatten mit starkem Gegenwind zu kämpfen. Gegen Ende Mai konnten die Märkte aber einen Teil der Verluste wettmachen.

    > Weiter lesen

    Ein Gewitter zieht über die Finanzmärkte

    Monatsbericht April: Eine hohe Teuerung, steigende Zinsen, der Ukraine-Krieg sowie der Corona-Lockdown in China haben die Märkte auf Talfahrt geschickt.

    > Weiter lesen