• sustainable100% nachhaltig (ESG)
  • stock-controls100% Aktien möglich
  • fees100% Gebührentransparenz
  • secure100% sicher verwahrt
  • Warum brauche ich eine Säule 3a?

    Wer sich bei der Vorsorge nur auf die ersten zwei Säulen verlässt, wird im Alter alt aussehen.  Eine Vorsorgelücke ist vorprogrammiert.

    Die 1. und 2. Säule zusammen reichen nicht

    Die AHV-Rente (erste Säule) beträgt für eine Einzelperson maximal 28'680 Schweizer Franken pro Jahr (Stand 2022). Das entspricht einer monatlichen Rente von 2'390 Franken. Dieser Rentenanspruch hat aber aktuell nur, wer in den letzten 44 Jahren (43 bei Frauen) jedes Jahr AHV-Beiträge geleistet und ein massgebendes Durchschnittseinkommen von 86'040 Schweizer Franken erzielt hat.

    Diese Rente soll gemäss Bundesverfassung Art. 112, Abs. 2, Bst. b. (Achunt, jetzt kommts…) «den Existenzbedarf angemessen decken».

    Es ist überflüssig zu erwähnen, dass dies längst nicht mehr der Fall ist. 

    Darum wurde ja auch in den 70ern die zweite Säule erschaffen. Ergänzend zur ersten Säule soll die Rente aus der Pensionskasse (zweite Säule) den gewohnten Lebensstandard sichern. Art. 113, Abs. 2, Bst. a. Bundesverfassung besagt, dass zusammen mit den Leistungen aus der ersten Säule die Fortsetzung der gewohnten Lebenshaltung in angemessener Weise ermöglicht wird.

    Aber auch diese Zeiten sind, leider, passé.

    Dass die kombinierten Leistungen aus erster und zweiter Säule nicht ausreichen, weiss heute jeder: 

    sparen-3a
    Die Vorsorgelücke schliessen: Zum Beispiel mit individuellem Sparen 3

     

    Darum: Sparen 3. Säule

    Diese Vorsorgelücke kann, soll und muss man mit der individuellen Vorsorge – der dritten Säule –  schliessen. Ein praktisches Instrument  ist die Säule 3a.

    Hier kann auf einem Bankkonto individuell gespart werden, was aber im heutigen Negativzinsumfeld wenig Sinn macht, weil das Geld über die Jahre an Wert verliert – anstatt sich zu vermehren.

    Ganz anders beim Aktiensparen: Wer über einen langfristigen Anlagehorizont verfügt soll beim Sparen 3a auf Wertschriften setzen und von den Renditen der Aktienmärkten und dem Zinseszinseffekt profitiern.

    Mit unserem 3-Säule-Rechner können Sie verschiedene Anlagestrategien testen und die Szenarien im Alter durchspielen. 

    Verwandte Artikel

    Kategorien:
    Zurück zur Übersicht