• sustainable100% nachhaltig (ESG)
  • stock-controls100% Aktien möglich
  • fees100% Gebührentransparenz
  • secure100% sicher bei Schweizer Privatbank
  • Profitabel und gleichzeitig nachhaltig investieren? Das geht!

    Wer sich für ein nachhaltiges Investment entscheidet, muss nicht auch auf eine gute Rendite verzichten. Bei uns können Sie Vorsorgegelder gleichzeitig profitabel und nachhaltig investieren. Als einziger unabhängiger Vorsorgeanbieter investieren wir durchs ganze Anlageportfolio ausschliesslich in ESG-konforme Finanzinstrumente. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass nachhaltig angelegte Portfolios in Sachen Performance nicht schlechter abschneiden als herkömmliche Portfolios mit Indexfonds oder ETFs. Tatsächlich erzielen ESG-Portfolios wie unsere oft bessere Resultate. 

    Wie hätte Ihr nachhaltiges Portfolio bei Descartes Vorsorge bisher abgeschnitten?

    Warum unsere nachhaltigen Portfolios bessere Resultate erzielen

    Das hat damit zu tun, dass nachhaltige Anlagen seltener systematische Risiken und oft niedrigere Reputationsrisiken aufweisen. Gleichzeitig sind unsere Portfolios so aufgebaut, dass sie weniger schwanken als der Markt. Unsere optimierte Diversifikation minimiert das Risiko, so erhalten unsere Anleger langfristig eine höhere erwartete Rendite als der Marktdurchschnitt. Wieso? Weil die Investoren so bei gleichem Risiko einen deutlich höheren Aktienanteil halten können. Profitieren auch Sie von unserer Strategie und legen Sie Ihr Freizügigkeitsvermögen beziehungsweise Ihr Säule 3a-Geld bei Descartes Vorsorge nachhaltig an. 

    Während der Finanzkrise hat unser nachhaltiges Portfolio besser als der Marktdurchschnitt performt

    Mit unseren Vorsorgelösungen investieren Sie nicht nur nachhaltig nach ESG-Regeln, sondern auch risiko-optimiert: Unser in der Praxis etablierter Anlageansatz reduziert das Anlagerisiko und federt negative Marktphasen ab. Studien zeigen, dass Aktien mit niedrigen Preisschwankungen langfristig eine bessere Rendite erzielen. Die Überlegenheit unserer Strategie gegenüber reinen ETF-Portfolios zeigte sich gerade während der Finanzkrise 2008.