• sustainable100% nachhaltig (ESG)
  • stock-controls100% Aktien möglich
  • fees100% Gebührentransparenz
  • secure100% sicher bei Schweizer Privatbank
  • Die Köpfe hinter Descartes

    Descartes Denkfabrik

    Die Finanzbranche erlebt derzeit gewaltige Veränderungen. Neue Anbieter entlang der ganzen Wertschöpfungskette, sogenannte Fintechs, treten mit innovativen Produkten und Dienstleistungen auf den Markt. In dieser Phase der Umwälzungen sehen uns als Akteure des Wandels, die zur Demokratisierung der Geldanlage beitragen. Aus diesem Grund haben wir auch eine Denkfabrik auf die Beine gestellt, die sich unabhängig von uns regelmässig zu wichtigen Vorsorgethemen äussert.

    > Mehr über die Descartes Denkfabrik erfahren

    Unser Expertenteam

     

    Adriano Lucatelli email

    Adriano ist Mitgründer und Geschäftsführer. Er ist ein ausgewiesener Finanzexperte mit grosser Führungserfahrung. Zuvor war er für mehrere Jahre in leitenden Funktionen bei UBS und Credit Suisse im In-­ und Ausland tätig und lehrte an der Universität Zürich. Seine Studien führten ihn u.a. an die London School of Economics, die University of Rochester (NY) und die Wharton School. Das Wirtschaftsmagazin Bilanz wählte ihn zu den Top 100 Schweizer Bankers.

    > Mehr über Adriano Lucatelli

    Angela Agostini email

    Angela ist Leiterin des Bereichs Vorsorge. Sie hat über 30 Jahre Erfahrung in der Assekuranz, wo sie sowohl diverse Fach- als auch Führungsverantwortungen wahrnahm. Als Dozentin für Vorsorge bildete sie bei der Zurich Versicherung und für den Berufsbildungsverband der Versicherungswirtschaft (VBV) Kundenberaterinnen und Kundenberater in den Bereichen Firmen- und Privatkunden aus. Sie ist auch Prüfungsexpertin für Versicherungsvermittler beim VBV.

    Dagmara Nägeli email

    Mara ist Officeleiterin und verantwortlich für die Koordination wichtiger Aufgaben im Bereich Kundenbetreuung, Rechnungswesen und Administration. Sie hat über 30 Jahre Erfahrung im Wealth Management. Als Direktionsmitglied betreute Mara u.a. bei Bank Sarasin und Maerki Baumann Schweizer und internationale Kundschaft.

    Christian Del Bianco email

    Christian ist Senior Solution Architect und technischer Teamleiter. Er verfügt über grosse Erfahrung bei der Erstellung von Systemen für das Finanz- und Versicherungswesen, wobei er verschiedene Technologien und die gängigsten Software-Designmuster einsetzt. Christian war in führenden Positionen in Schweizer Initiativen wie dem Insuretech Toni Digital oder dem Robo-Advisor investclick.

    Rino Borini email

    Rino ist Verwaltungsratspräsident. Er gehört zu den führenden Schweizer Experten auf dem Gebiet von Digital Finance. Er ist Mitgründer und CEO der financialmedia AG, ein unabhängiges Medienhaus mit Fokus auf innovative Finanz- und Wirtschaftsthemen. Das Unternehmen ist auch Veranstalterin der schweizweit führenden Digital Finance Plattform «Finance 2.0». Zudem ist Rino Mitgründer der Beratungsboutique Scarossa, die sich auf «Digital Education» und Strategie, Konzeption und Umsetzung von Omnichannel-Erlebnissen fokussiert. Im weiteren ist Rino Studiengangsleiter und Dozent an der Hochschule für Wirtschaft, HWZ Zürich, und leitet die Lehrgänge CAS Digital Finance und CAS Digital Insurance.

    Eric Gisiger email

    Eric ist Verwaltungsrat von Descartes Finance und Managing Partner bei der Swiss Private Equity Partners AG. Vor seiner jetzigen Tätigkeit war er Mitbegründer und Managing Partner bei Helvetica Capital Ltd., einem Private-Equity-Berater, der sich auf langfristige, wertschöpfende Direktinvestitionsmöglichkeiten konzentriert und aktive Aktionärsfunktionen als Verwaltungsratsmitglied ausübt. Davor war er Mitbegründer und Investment Director bei Credit Suisse Entrepreneur Capital Ltd., einer Private-Equity-Gesellschaft. Eric hat sein Wirtschaftsstudium an der Universität St. Gallen abgeschlossen und ist Chartered Financial Analyst (CFA).

    Unsere Geschichte

    Vorbei sind die Zeiten, in denen Kundinnen und Kunden in teure und wenig transparente Anlagelösungen investieren mussten. Seit 2017 zeigen wir mit Descartes Finance erfolgreich, wie die Vermögensverwaltung mit zukunftsweisenden Technologien erfolgreich gestaltet werden kann. Es ist deshalb naheliegend, die Digitalisierung nicht nur für die freie, sondern auch für die gebundene Vorsorge im Rahmen der Säule 3a und der Freizügigkeit (FZ) zu nutzen. Zu diesem Zweck haben wir 2019 Descartes Vorsorge lanciert, die wiederum unabhängig und nur den Kundinnen und Kunden verpflichtet ist. Mit diesem Schritt können wir eine unabhängige, ganzheitlich optimierte Vermögensverwaltung der privaten Vorsorge anbieten. Unsere digitale Lösung richtet sich insbesondere auch an die Generation der Millennials, die über einen langen Anlagehorizont verfügen.